* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Lieber nackt als tot

Die Diskussion um die Nacktscanner ist in vollem Gange, da lese ich einen Beitrag im Spiegel über den erfolglosen Terroristen im Delta Jet. Gruselig das ganze, wirklich gruselig. Da stellt sich mir die Frage: was möchte ich lieber sein, nackt oder tot?

Diese wichtige Frage sollten sich im Übrigen alle stellen, die immer noch nicht einsehen, dass diese Dinger, Privatsphäre hin oder her, Leben retten können. Jeder sollte sich daher die Frage stellen: Möchte ich lieber den Sicherheitskräften meine Klöten oder Titten zeigen, oder sie zerfetzt im Ozean treibend finden, möchte ich lieber meinen Arsch in die Kamera halten oder die Backen durch eine Bombe gespalten wissen.

Nein wirklich, diese Diskussion ist hinfällig. Wenn nur einer dieser Wahnsinnigen durch ein solches Gerät gestoppt wird lohnt sich dessen Einsatz.

So long

euer Remmidanny

5.1.10 21:11
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Stefan (6.1.10 17:09)
Die Alternative die du aufzeigst, ist so m.E. falsch. Die Frage lautet nämlich nicht nackt oder tod? - Sondern nackt oder gar nichts! Zumindest in den 99,9% der Fälle in denen sich kein Terrorist an Bord eines Flugzeugs befindet... Wo wird denn sonst künftig die Grenze gezogen? Nacktscanner vorm Hochhaus? Vielleicht sogar vor Banken? Vielleicht zur Steigerung der Flugsicherheit besser der Lohn der Sicherheitsbediensteten auf ein bestechungsresistentes Niveau angehoben werden?!


remmi (9.1.10 00:04)
Ganz unrecht hast du nicht Stefan, so einfach wie von mir dargestellt ist es wohl in keinem der Fälle, aber: Sicherheit ist heutzutage ein Privileg das erhalten werden will... und die Bedingungen werden immer schwieriger. Wenn ich mit einem Anschlag rechnen muss und das muss ich in 99,9% der Fälle, dann will ich die Leute die meine Sicherheit gewährlesiten wollen oder müssen in einer guten Position sehen. Fakt ist: Der Täter hätte bereits vor dem Einstieg ins Flugzeig daran gehindert werden können. Das Profiling hat versagt, die Scanner lügen nicht!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung